Städtereisen Rom

Rom – die Hauptstadt Italiens, die Ewige Stadt, das Zentrum eines vergangene Weltreichs, der Mittelpunkt der katholischen Kirche, der Heimat- und Schaffensort vieler bedeutender Künstler – für Rom gibt es viele Namen. Da bekanntlich auch noch alle Wege dort hinführen, ist Rom auf alle Fälle ein Top-Reiseziel.

Die geschichts- und kulturträchtige Stadt ist mit ca. 2,7 Mio. Einwohnern die größte Stadt Italiens. Für Besucher zeigt sie sich als eine sprudelnde Quelle italienischer Lebenslust, historische Gedenkstätte und Weltmetropole in einem.

An jeder Ecke wartet ein Überbleibsel aus der vergangenen Zeit, das nur dazu da ist, um von dem Reisenden entdeckt zu werden. Hinzukommen Baukunst und künstlerische Werke von genialen Meistern, deren Größe, Anmut und Schönheit uns heute noch den Atem verschlägt. Da das Wandeln auf den Spuren der Geschichte und Kunst in Rom auf Dauer doch sehr anstrengend werden kann – das Klima und die ungeheure Masse an Sehenswürdigkeiten machen jeden noch so eifrigen Touristen platt – laden viele herzliche Restaurants und Cafés zum Entspannen und Verweilen ein.